Planungswerkstatt und Bürgerdialog zur Aufwertung der Verbindung Hochstraße/Grafschafter Platz

Der Grafschafter Platz bildet einen wichtigen räumlichen Baustein im Dorf Neukirchen. Um diesen Platz zukünftig besser an die Hochstraße anzubinden, sollen Gestaltungsvarianten entwickelt werden. Dies erfordert die Berücksichtigung des umgestalteten Vorplatzes des Erziehungsvereins und der Ansiedlung des Lebensmittelanbieters an der Mozartstraße. Gleichzeitig stehen die Aufwertung und Attraktivierung des öffentlichen Raums mit einhergehender Schaffung von Aufenthaltsqualitäten im Mittelpunkt des Verfahrens.

Im Rahmen der Planungen bildet die Miteinbeziehung der Bürger und Anwohner durch kooperative Verfahren einen zentralen Baustein.

Downolad Projektplakat

Umsetzung

Ende 2017/Anfang 2018: Planungswerkstatt

Nach Oben