Planungswerkstatt und Bürgerdialog zum Spielplatz/Begegnungsfläche Hochstraße

Der Spielplatz im rückwertigen Bereich der westlichen Randbebauung der Hochstraße soll in seiner Aufenthaltsqualität verbessert werden. Insbesondere die heute vorhandenen Angsträume gilt es beseitigen, indem die Zugänge beleuchtet und die Anbindung für Fußgänger und Fahrradfahrer aufgewertet werden. Darüber hinaus gibt es Raum für Ideen, die sich mit der generationsübergreifenden Nutzung dieses öffentlichen Bereiches und der Schaffung neuer Bewegungsbereiche auseinandersetzen.

Downolad Projektplakat

Umsetzung

2017/2018: Planungswerkstatt

Nach Oben