Sperrung im nördlichen Bereich der Hochstraße

| Dorf

Die Baustelle zur Kanalsanierung ist bereits weit fortgeschritten. Einige Stellplätze werden wieder frei.

Die der Neugestaltung der Hochstraße vorangehende Kanalsanierung ist mittlerweile im Bereich nördlich der Dorfkirche angekommen. Die Parkplätze rund um die Kirche, die durch die Maßnahme entfallen waren, werden im Laufe der nächsten Woche wieder frei.  

Gleichzeitig rücken die Kanalarbeiten weiter in Richtung Norden. Eine Baugrube macht dabei eine etwa 35 Meter lange Sperrung der Hochstraße im Bereich des Gemeindezentrums ab dem 18. September notwendig. Gegenüber dem Gemeindezentrum entfallen einige Stellplätze. Die Einfahrten zu den Wohnhäusern im entsprechenden Bereich bleiben hiervon unberührt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Sperrung der Hochstraße im Bereich der ehemaligen Gaststätte „Alt Derp“ bleibt vorerst bestehen.

Ihre Frage oder Komentar an uns senden.
Nach Oben