Arbeitszimmer im Dorf Neukirchen zieht um

| IHK

Das Arbeits- und Kulturzimmer im Dorf Neukirchen, gegenüber der Dorfkirche, ist der zentrale Anlaufpunkt für alle Anliegen rund um die derzeitigen Maßnahmen im Ortskern.

Das Arbeits- und Kulturzimmer im Dorf Neukirchen, gegenüber der Dorfkirche, ist der zentrale Anlaufpunkt für alle Anliegen rund um die derzeitigen Maßnahmen im Ortskern. Das Quartiersmanagement informiert hier rund um die Baumaßnahmen und weiteren Bausteine des integrierten Handlungskonzeptes. Als Kulturzimmer beheimatet das Ladenlokal auf der Hochstraße außerdem verschiedene kulturelle Formate.

Ende Dezember zieht das Arbeitszimmer um! Einige Meter weiter südwärts im Ladenlokal gleich neben dem Drogeriemarkt Rossmann werden dann Informationen zu Fördermöglichkeiten privater Vorhaben und kulturelle Angebote wie das beliebte Kaffee-Kino, die Sofareisen, das Frauenzimmer oder das Repaircafé zu finden sein. Das neue Arbeitszimmer, das bisher als „Projektzimmer“ die Heimat verschiedener Initiativen und Aktionen war, wird vorher gründlich auf Vordermann gebracht. Gesammelte Schätze landen aber nicht etwa auf dem Müll. Am 23. und 24. November werden sie zwischen 10 und 18 Uhr bei einem „Schnüffelmarkt“ ausgestellt und können gegen eine kleine Spende erworben werden.

Ihre Frage oder Komentar an uns senden.
Nach Oben